Neue Gesundheitsbroschüre 2022 liegt aus   Vor kurzem aktualisiert!


Das Gesundheitsforum Eningen e.V. hat inzwischen bald 100 Mitglieder des Gesundheitswesens aus dem Landkreis Reutlingen. Es werden -sofern es die Situation zulässt- regelmäßige Vorträge, Informationsveranstaltungen und Beratungen in der Geschäftsstelle und durch die Mitglieder angeboten. Als Teil des Arbeitskreises „Gesunde Gemeinde“ nimmt der Verein einen wichtigen Platz in der re-zertifizierten Achalmgemeinde ein. Durch seine Öffentlichkeits- und Beratungsarbeit hat der Verein funktionierende Kooperationen, die Vernetzung der Gesundheitsanbieter und gemeinsame Veranstaltungen im Sinne der Patienten als Ziel. Der Verein berichtet regelmäßig über seine Aktivitäten in der Presse, der Vereinshomepage, über Facebook und über Plakate im Ort und der Umgebung. Interessierte finden auch unter www.Gesundheitsforum-Eningen.de schnell und komfortabel die aktuellen Veranstaltungen und Informationen.

Aktuell wurde der Gesundheitsführer des Gesundheitsforum Eningen e. V. neu aufgelegt. Diese bereits etablierte und von der Bevölkerung gern genutzte Broschüre über die Gesundheitsberufe und -adressen in Eningen und Umgebung, soll weitere Transparenz in Gesundheitsthemen in und um die „Gesunde Gemeinde“ schaffen.  Mittlerweile finden sich in der Broschüre auch Adressen und Telefonnummern zahlreicher Fachleute aus der Region, die das Gesundheitsforum im Laufe seiner Arbeit als Mitglieder gewinnen konnte.

„Die Inhalte der Broschüre wurden überarbeitet und das Netzwerk ausgebaut“, so Volker Feyerabend Co-Vorstand AK Gesunde Gemeinde und Beirat für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing des Gesundheitsforums. „Die strategische Entwicklung und der Ausbau des Vereines sind wichtige Elemente, die durch den ‚Gesundheitsführer‘ maßgeblich unterstützt werden.“ Darüber sind sich die beiden Vereinsvorsitzenden Frau Veronika Bittner-Wysk und Cosmin Bud einig.

Die neue Broschüre liegt im Rathaus und einigen Eninger Gesundheitsanbietern aus und wird fleißig von den Praxen der Gesundheitsanbieter verteilt. Und falls die Broschüre im Rathaus vergriffen wäre, können interessierte Bürger ein persönliches Exemplar auch gerne gegenüber bei der PHYSIO Eningen abholen.


Holen Sie sich die neue Eninger Gesundheitsforum-Broschüre mit Informationen über
lokale Gesundheitsanbieter in Eningen und Umgebung. Der Gesundheitsführer liegt im
Rathaus und in einigen Eninger Praxen und wird zukünftig auch wieder an Events verteilt.